Umwelt

Bienenfreundliche Bepflanzung von Baumscheiben

Die Baumscheiben auf der ‚Langgass‘ im Zentrum Fechenheims werden nach und nach mit bienenfreundlichen Wildstauden neu bepflanzt. Der Start erfolgte am Samstag mit der Neugestaltung der ersten drei Beete. Ziel der Initiative ist eine dauerhafte Bepflanzung all der verödeten Grünflächen

Weiterlesen »

“Essbares Fechenheim” bei “Gärtnern Jetzt!”

Unter dem Titel „Gärtnern Jetzt!“ gibt es bis zum 10. Oktober 2021 im Stadtlabor des Historischen Museums in Frankfurt eine umfassende und sehr informative Ausstellung zum Thema Gärtnern in  Frankfurt. Und Fechenheim ist dabei!  Rund 50 Gärtner*innen zeigen in vier

Weiterlesen »

Warnsysteme in Frankfurt im Katastrophenfall

Fechenheim schmiegt sich sanft in den Mainbogen. Das Leben am Fluss mit reicher Natur gehört zu den großen Vorzügen des Stadtteils im Frankfurter Osten. Doch die schweren Zerstörungen durch die Starkregen, insbesondere an der Ahr und der Erft im Westen

Weiterlesen »

Der Fechenheimer Mainbogen: Aus Ackerland wird Auenlandschaft

Alle Fechenheimer:innen – inklusive der Araberstute Jenny – kennen und schätzen ihn sicherlich: den Fechenheimer Mainbogen. Als natürliches Überflutungsgebiet schützt der Mainbogen nicht nur das Frankfurter Stadtgebiet vor Hochwasser, sondern bietet auch Flächen für die lokale Landwirtschaft und zur Naherholung.

Weiterlesen »

Gärtnern gegen den Corona-Blues

Es grünt so grün, wenn Spaniens Blüten blühen… Spanien war vergangenes Jahr weit weg, und auch dieses Jahr scheint die Möglichkeit eines Urlaubs noch ein wenig unsicher. Aber es grünt mindestens genauso grün in Fechenheim. Bereits vergangenes Jahr, als der

Weiterlesen »

Stadtradeln 2021 – im Team “Stadtteil Fechenheim”

21 Tage radeln für ein besseres Klima Das Klima-Bündnis der europäischen Kommunen veranstaltet auch dieses Jahr wieder die Kampagne “Stadtradeln” – einen Wettbewerb, bei dem es darum geht, in seiner Kommune 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem

Weiterlesen »