Umwelt

FES bietet Herbstsammlung von Grünschnitt an

ffm. Es naht die Jahreszeit, um die Gärten winterfest zu machen. Passend dazu holt die Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH (FES) von Montag, 18. Oktober bis Dienstag, 5. November bis zu drei Kubikmeter Grün- und Gehölzschnitt direkt von den Liegenschaften der

Weiterlesen »

Demonstrationen gegen die Waldrodungen für den Riederwaldtunnel

Die Demonstration gegen die Rodung von Bäumen im Riederbruch und im Teufelsbruch im Fechenheimer Wald am Samstag, 9. Oktober verlief friedlich. Die nach Polizeiangaben 230 Teilnehmer bewegten sich zu Fuß bzw. per Fahrrad zur Kundgebung an der Mahnwache am P+R-Parkhaus Borsigallee, in dessen Nähe Aktivisten

Weiterlesen »

Bienenfreundliche Bepflanzung von Baumscheiben

Die Baumscheiben auf der ‚Langgass‘ im Zentrum Fechenheims werden nach und nach mit bienenfreundlichen Wildstauden neu bepflanzt. Der Start erfolgte am Samstag mit der Neugestaltung der ersten drei Beete. Ziel der Initiative ist eine dauerhafte Bepflanzung all der verödeten Grünflächen

Weiterlesen »

“Essbares Fechenheim” bei “Gärtnern Jetzt!”

Unter dem Titel „Gärtnern Jetzt!“ gibt es bis zum 10. Oktober 2021 im Stadtlabor des Historischen Museums in Frankfurt eine umfassende und sehr informative Ausstellung zum Thema Gärtnern in  Frankfurt. Und Fechenheim ist dabei!  Rund 50 Gärtner*innen zeigen in vier

Weiterlesen »

Warnsysteme in Frankfurt im Katastrophenfall

Fechenheim schmiegt sich sanft in den Mainbogen. Das Leben am Fluss mit reicher Natur gehört zu den großen Vorzügen des Stadtteils im Frankfurter Osten. Doch die schweren Zerstörungen durch die Starkregen, insbesondere an der Ahr und der Erft im Westen

Weiterlesen »