Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Vernissage “Begegnungen in der Zeit – Ina Pause-Noack – Bilder”

9 Juni 15:30 - 17:00

Kostenlos

Formen und Linien, die aufbrechen, zerfließen, einschließen, sich auflösen, verdichten sind bildgestaltend in den Werken von Ina Pause Noack. Ölfarbe, Wolle und Asche sind ihre Gestaltungsmittel. Asche steht als Symbol für den Tod, die Vergänglichkeit und für den Phönix, als Neubeginn. Wolle bietet Wärme und Schutz und dient ihr als Metapher für ein globales unsichtbares Netz von Wandlungen, Prozessen und Systemen. Die Farbe Weiß zeigt die Anwesenheit von Licht und symbolisiert das Seelisch-Geistige. Die Begegnungen finden zwischen Konkretisierung, Naturalismus und Abstraktion statt.

Vernissage:                   So | 09.06.2024 | 15:30 Uhr

Ausstellungsdauer:  09.06. – 07.07.2024

Öffnungszeiten:          Do, Sa, So | 15 – 18 Uhr

Die Teilnahme ist kostenfrei. Wir bitten um eine Spende, diese hilft uns auch weiterhin solche Ausstellungen anzubieten. Zudem bitten wir, wenn möglich um eine Anmeldung am besten per E-Mail über info@polymerfm.de oder telefonisch unter 069 420 858 28.

Details

Datum:
9 Juni
Zeit:
15:30 - 17:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
, ,
Webseite:
https://www.polymerfm.de/frankfurt-liest-ein-buch-zebras-im-schnee/

Veranstaltungsort

Kulturpavillon Friedhof Fechenheim
Steinäckerstrasse 13 
Frankfurt - Fechenheim, 60386 Deutschland
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

PolymerFM e.V.
Telefon
069 42 08 58 28
E-Mail
info@polymerfm.de
Veranstalter-Website anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.