Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Philosophischer Lesekreis von Polymer e.V. liest Stoiker

8 Februar 18:30 - 20:30

Der Verein PolymerFM lädt auch diesen Februar zum gemeinsamen Nachdenken im Philosophischen Lesekreis ein. Wir treffen uns dienstags am 08.02.2022 von 18:30 bis 20:30 Uhr, im Begegnungs- und Servicezentrum auf Alt-Fechenheim 89, unter Beachtung der 2G bzw. 2G+ Regel (je nach momentanen Corona-Regeln). Während der Veranstaltung besteht die Pflicht eine Maske zu tragen.
Im letzten Lesekreis setzten wir uns bereits mit Stoizismus und dem mit dieser philosophischen Lehre zusammenhängenden Begriff der Gelassenheit auseinander. Eine zentrale Frage hierbei: Wie kann im Angesicht des Chaos und der Krise innere Ruhe und Besonnenheit bewahrt oder sogar kultiviert werden? Aufgrund ihrer Aktualität und Praktikabilität wird diese Thematik in der kommenden Veranstaltung wieder aufgegriffen und aus weiteren Perspektiven besprochen. Neben Epiktet und Mark Aurel als frühe Vertreter der Stoa werden auch zeitgenössische Denker wie der Frankfurter Philosoph Martin Seel besprochen. Mit sprachlicher Eleganz und nicht ohne Humor setzt sich Seel mit Tugenden, zu denen wir heutzutage, aber ebenfalls historisch, Gelassenheit zählen, und ihren entsprechenden Lastern auseinander.

Wir bitten um eine Anmeldung bis zum 07.02.2022, telefonisch unter 069 420 858 28 und per E-Mail an info@polymerfm.de , außerdem um eine Kulturspende von 3€.

Details

Datum:
8 Februar
Zeit:
18:30 - 20:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

PolymerFM e.V.
Telefon:
069 42 08 58 28
E-Mail:
info@polymerfm.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Interkulturelles Begegnungs- und Servicezentrum
Alt Fechenheim 89 
Frankfurt, 60386 Deutschland
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.