Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Malvina Nanikashvili – “Ich sehe die Sonne”
Georgische Malerei

11 Oktober 15:00 - 19:30

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 15:00 Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis 17. Oktober 2021 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 12:00 Uhr am Sonntag und Samstag stattfindet und bis 17. Oktober 2021 wiederholt wird.

Kostenlos

Die bildende Künstlerin Malvina Nanikashvili stammt aus Georgien und lebt seit 10 Jahren in Deutschland. Sie malt vor allem mit Öl, arbeitet auch mit Keramik und erstellt Grafiken. In Tiflis studierte sie Kunstpädagogik und möchte ihrer Kenntnis künftig Kinder begleiten. Sie spricht Georgisch, Russisch und Deutsch.

“Ich habe schon als kleines Kind gern gemalt. Mit Malen und Farbe kann ich mich gut ausdrücken. Ich bin kreativ, spreche gerne mit Menschen und das Wohl meiner Mitmenschen liegt mir am Herzen.”
Malvina Nanikashvili

Die Ausstellung hat bis einschließlich 17. Oktober täglich geöffnet.
Mo – Fr  15:00 – 19:30 Uhr
Sa – So   12:00 – 20:00 Uhr

Details

Datum:
11 Oktober
Zeit:
15:00 - 19:30
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstalter

Rainer Ewald
Telefon:
069/87204321

Veranstaltungsort

Kleines Haus
Ankergasse 2 
Frankfurt-Fechenheim, 60386 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
069/87204321

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.