Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Maja Nielsen liest DER TUNNELBAUER

20 Februar 20:00 - 21:15

Kostenlos

Die legendären Tunnelfluchten aus der DDR.
Nach einer wahren Begebenheit –  Basierend auf der Lebensgeschichte von Joachim Neumann, der an insgesamt sechs Fluchttunneln mitgewirkt hat.

Sommer 1961. Achim ist 18, hat das Abi in der Tasche und freut sich auf die Ferien an der Ostsee. Mitten im „Sommer aller Sommer“ wird am 13. August in seiner Heimatstadt Berlin die Mauer hochgezogen. Mit einem Mal fühlt Achim sich in der DDR wie in einem Gefängnis. Als dann noch ein Schulfreund von ihm wegen einer Nichtigkeit zu acht Jahren Gefängnis verurteilt wird, flieht er nach Westberlin.

Drüben angekommen, setzt er alles daran, Menschen aus der DDR bei ihrer Flucht zu unterstützen. Vor allem Chris, das Mädchen, in das er sich im Sommer an der Ostsee verliebt hat, will er zu sich holen.

Zwischen Misstrauen, Verrat und Hoffnung gräbt er gemeinsam mit anderen Helfern Tunnel von West- nach Ostberlin – in ständiger Angst, von der Stasi entdeckt zu werden, und voller Hoffnung, Chris endlich wiederzusehen.

Ein hochaktuelles Thema zu Freiheit und Demokratie.
In unserem Lese-Insel-Interview mit Maja Nielsen haben wir vorab dazu mit ihr gesprochen:
Maja Nielsen Interview zu DER TUNNELBAUER (youtube.com)

Weitere Informationen und Hintergründe finden Sie in folgendem Zeitzeugen-Interview mit Joachim Neumann.
Joachim Neumann arbeitet als Zeitzeuge für die Stiftung Berliner Mauer. In diesem Video erzählt er,  was ihn antrieb, und schildert seine schwierigsten und emotionalsten Momente.
Das Video wurde uns vom Gerstenberg Verlag zur Verfügung gestellt.
Der Tunnelbauer: über die legendären Tunnelfluchten aus der DDR – ein Zeitzeugen-Interview (youtube.com)

Der Eintritt ist wie immer frei, Spenden sind erwünscht und willkommen.

Details

Datum:
20 Februar
Zeit:
20:00 - 21:15
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, ,
Webseite:
https://www.leseinsel-bergenenkheim.com/

Veranstaltungsort

Bibliothekszentrum Bergen-Enkheim in der Schule am Ried
Rangenbergstr. 3a
Frankfurt, 60388 Deutschland
Google Karte anzeigen

Veranstalter

Lese-Insel e.V
E-Mail
bs.beatesonnenschein@gmail.com
Veranstalter-Website anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.