Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Finissage: LASSE MARC RIEK / CORONA CONCRÈTE mit Performance PNEUMAPLAY um 12:00 Uhr

5 September 11:00 - 14:00

12:00 Soundperformance PNEUMAPLAY

PNEUMAPLAY
ist die erste konzertante Intervention aus einer Reihe von Konzertbeiträgen, welche sich mit dem Material und der Auseinandersetzung aus dem Projekt CORONA CONCRÈTE beschäftigen. Bei diesem Stück geht es um den Atem, der unseren Körper mit Sauerstoff versorgt. Das Konzert findet auf der Terrasse im Freien statt, sofern es das Wetter zulässt.

—————————————————————————————–

Die Klanginstallation CORONA CONCRÈTE basiert auf dem Geräusche-Tagebuch des Künstlers Lasse Marc Riek. Es umspannt den Zeitraum eines Jahres (28.3.2020-28.3.2021) der Corona Pandemie, beginnend mit dem ersten Lockdown, von dem an der Künstler seine Erlebniswelt aufzeichnet.

Ein Archiv von Tonaufnahmen, an den Orten entstanden, an denen er sich aufhält. Während des ersten Lockdown ist das z.B. sein Hinterhof. Die insgesamt 1100 Stunden Aufnahmematerial (1 Monat, 15 Tage, 20 Stunden) sind an 13 Orten entstanden und beleuchten- nein belauschen- die Umwelt von verschiedenen Standpunkten aus.

Für den Zuhörer bieten sich selten wahrnehmbare Klangräume, wie z.B. Unterwasseraufnahmen oder Aufnahmen aus einem Kamin, den sich eine Waschbärenfamilie als Zuhause wählt. Während die Menschen ihre Mobilität einschränken, Flugzeuglärm z.B. ganz verschwindet, belauscht Lasse Marc Riek auch und vor allem die anderen Lebewesen, Vögel, Säugetiere und Insekten, während sie sich Räume zurückerobern.

Während die Menschheit durch eine Pandemie in Atem gehalten wird, erholt sich der Schauplatz Natur. CORONA CONCRÈTE verdeutlicht das durch Klänge, denen sich der Besucher nicht entziehen kann und eröffnet damit einen Wahrnehmungsraum, indem nicht wir Menschen der Mittelpunkt der Welt sind. Das Aufnahmematerial des Künstlers ist die Basis für weitere künstlerische Transformationsprozesse, von denen ein entstandener Klangraum erstmals im ATELIER ORBIT24 zu hören und zu begehen sein wird. Das Projekt wurde gefördert von der Hessischen Kulturstiftung.

Weitere Informationen zum Projekt unter: https://corona-concrete.lasse-marc-riek.de

Ausstellungsdauer:  1.8.21 – 5.9.21. Während diesem Zeitraum ist die Installation für Interessierte geöffnet, Termine nur nach Vereinbarung. Es gelten die gängigen Hygienevorschriften, ein offizieller Coronatest ist nicht erforderlich.

Details

Datum:
5 September
Zeit:
11:00 - 14:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
https://corona-concrete.lasse-marc-riek.de/

Veranstalter

orbit24
E-Mail:
projekt@orbit24.org
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

orbit24
Orber Straße 24
Frankfurt, 60386 Deutschland
Google Karte anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.