Soziales

Magdalene Grana und Christel Ebisch als Ortsälteste geehrt

Im Rahmen des Jahresempfangs des Ortsbeirates 11 im MainÄppelHaus am Sonntag, den 10. Juli wurde Magdalene Grana und Christel Ebisch die Ehrenbezeichnung „Ortsälteste“ für ihr langjähriges Engagement als Mitglieder des Ortsbeirates verliehen. Die Auszeichnung wurde ihnen von Stadtverordnetenvorsteherin Hilime Arslaner

Weiterlesen »

Wer braucht eine Vorsorgevollmacht?

Meine persönliche Antwort lautet: Jede Bürgerin und jeder Bürger, die/der eine vernünftige Vorsorge für Situationen im Alter und bei Krankheit betreiben will, in denen er in rechtlichen und organisatorischen Angelegenheiten auf Hilfe von Dritten angewiesen sein könnte. Ich bin froh,

Weiterlesen »

Die „Soli-Kids“ waren ein Wochenende auf dem Ponyhof

Über das Sonderprogramm „Aufholen nach Corona“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) für das Jahr 2022 können einmalig Mittel für eine Maßnahme beantragt werden. Der RMSV Soli Fechenheim hat damit für seine Vereinskinder ein Wochenende auf dem

Weiterlesen »

Auch die „Soli“ achtet auf Nachhaltigkeit!

Der Nähkurs für Anfänger und Anfängerinnen der „Soli“ (Rad- und Kraftfahrerbund “Solidarität”)  konnte leider nicht ganz abgeschlossen werden. Verschiedene Krankheitsfälle führten dazu, dass  das Haus für 14 Tage geschlossen bleiben musste. Die Teilnehmer ließen sich durch den Rückschlag nicht entmutigen

Weiterlesen »

Kinderschutz – die TSG Fechenheim nimmt ihn ernst

Ohnehin hat die TSG Fechenheim bisher stets darauf geachtet, wen sie für die Übungsleitung beschäftigt, speziell im Kinder- und Jugendbereich. Erweitertes Führungszeugnis und Unterzeichnung der Erklärung zur Einhaltung des Kindeswohls sind für alle obligatorisch. Nach der in den letzten Monaten aufgedeckten Häufigkeit

Weiterlesen »

Neue Seite!

Sozialberatung

Kinder- und Familienzentrum (KiFaz)

Sozialberatung für Familien
Montags und Mittwochs
9:00 -12:00 Uhr
Anmeldung unter 069-90475419

Quartiersmanagement

Hilfe beim Ausfüllen von Formularen

Nachbarschaftsbüro
Alt-Fechenheim 80
60386 Frankfurt am Main
Dienstag 14:00 – 16.30 Uhr
Anmeldung unter: 0152 2206 7001

Sprechzeiten Sozialehrenbeamte:

Fechenheim Nord
Jeder 1. Donnerstag im Monat
16:30 bis 18:00 Uhr Nachbarschaftsbüro
Alt-Fechenheim 80
 sowie nach vorheriger telefonischer Vereinbarung
Kontakt Christel Ebisch,  069/42697166

 Fechenheim Süd
Jeder 2. Donnerstag im Monat
16:00  bis 17:00 Uhr
Nachbarschaftsbüro
Alt-Fechenheim 80
sowie nach vorheriger telefonischer Vereinbarung
Kontakt: Magdalena Grana 069/414579

Weitere Beratungsangebote

Treffpunkte und aktive Gruppen