Wo in Fechenheim? – Quiz im November

Eigentlich haben die Dinosaurier ja schon vor Urzeiten ins Gras gebissen. Diesen Raptor scheint das wenig zu kümmern. Er hat es sich ganz offensichtlich in der Vegetation gemütlich gemacht. Ist einfach mal auf seinen metallenen Beinchen mit der Zeit gegangen.

Weiterlesen »

Online-Bilderbuchkino aus Fechenheim

Zum “Bundesweiten Vorlesetag” am 19. November wird der Fechenheimer Christian Prywer für die Katholische öffentliche Bücherei (KöB) ein Bilderbuchkino veranstalten. Es richtet sich an vier- bis achtjährige Kinder, kann live per Zoom verfolgt werden und jeder kann sich anmelden. Die

Weiterlesen »

Barrierefreier Umbau der Straßenbahnhaltestelle Alt-Fechenheim

Haltestelle stadteinwärts vorübergehend außer Betrieb – Zukünftig ohne Stufen einsteigen Die Straßenbahnhaltestelle Alt Fechenheim wird in den kommenden Monaten barrierefrei umgebaut. Sie erhält ein barrierefreies Einstiegsniveau, Rampen sowie ein taktiles Leitsystem für Sehbehinderte; außerdem Anzeiger für dynamische Fahrgast-Informationen (DFI), einen signalisierten

Weiterlesen »

Bericht von der 5. Sitzung des Ortsbeirats

Die Sitzung begann wie immer mit der allgemeinen Bürgerfragestunde. Die dort angesprochenen Themen reichten von der Bedrohung wild lebender Katzen durch den Rechenzentrumsbau in Seckbach, mehrere Aufrufe, den Bau des Riederwaldtunnels jetzt noch zu stoppen und Vorschläge für die Verbesserung

Weiterlesen »

Unterm Bahnhof Mainkur geht die Sonne auf

„Das darf doch wohl nicht wahr sein“, mag sich der Lokführer am Montagvormittag gedacht haben, als er eine Gruppe von ungefähr 20 Kindern und Jugendlichen am Zugang zur Unterführung zu den Bahngleisen am Bahnhof Mainkur aufgeregt rauf- und runter laufen

Weiterlesen »

Lösung des Oktober Quiz “Wo in Fechenheim”

Wer den Spielplatz an der Bodenseestraße/Ecke Konstanzer Straße kennt, hat über unsere Quizfrage sicher nur wissend gelächelt: Unser Mauerblümchen gehört zu einem Kunstwerk, mit dem das kleine, flache Gebäude an der Konstanzer Straße verschönert wurde. Das ehemalige Toilettenhäuschen diente jahrelang

Weiterlesen »

Zum 9. November: Biedermann oder Brandstifter?

Es gibt sie wieder vermehrt, diese Stimmen, jetzt sollte doch endlich EINFÜRALLEMAL Ruhe sein mit diesen alten Geschichten, was haben wir heute damit zu tun und überhaupt sind ja jetzt auch fast alle Nazis tot. Wirklich? Wer meint, die Abwesenheit von braunen und schwarzen Uniformen in Springerstiefeln im Alltag sei ein Zeichen für das Verschwinden von rechtsradikalem und antisemitischem Gedankengut, der irrt. Antisemitische Vorfälle und Gewalttaten sind in Deutschland seit einigen Jahren wieder auf dem Vormarsch. Im Coronajahr 2020 wurde trotz Ausgangssperren mit 2351 Taten ein neuer Spitzenwert registriert, 57

Weiterlesen »

Fechenheim Links

Andere wichtige Links

Sie wollen keine Nachrichten aus dem mainkur:ier verpassen?
Dann abonnieren Sie unseren Newsletter hier.